Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Pokémon-Jäger entdeckt Leiche statt virtueller Monster
Nachrichten Panorama Pokémon-Jäger entdeckt Leiche statt virtueller Monster
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:22 20.07.2016
Anzeige
Odense

Auf Pokémon-Jagd hat ein Mann in Dänemark eine Leiche entdeckt. Statt mit seiner Smartphone-App ein virtuelles kleines Monster zu finden, stieß der 49-Jährige an einem Abwasserkanal auf der Insel Fünen auf die Leiche. Das Handy-Spiel „Pokémon Go“, bei dem per App und Handykamera Monsterfiguren an realen Orten gesammelt werden können, hat die Polizei in Dänemark in den vergangenen Tagen gleich mehrfach beschäftigt. So drangen Spieler etwa in fremde Gärten, Schulen und auf Baustellen ein.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Mutter der acht toten Babys aus dem oberfränkischen Wallenfels ist wegen Totschlags in vier Fällen zu 14 Jahren Haft verurteilt worden. Das entschied das Landgericht Coburg.

20.07.2016

Polizei- und Eisenbahngewerkschaft fordern nach der Axt-Attacke in einem Regionalzug bei Würzburg von Bahn und Politik mehr Anstrengungen für die Sicherheit von Fahrgästen.

20.07.2016

Nach der Terrorattacke auf Zugreisende in Würzburg sind zwei Menschen weiter in Lebensgefahr. Das teilte das Polizeipräsidium Unterfranken mit.

20.07.2016
Anzeige