Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Polens Regierung hält an Justizreform fest
Nachrichten Panorama Polens Regierung hält an Justizreform fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:49 10.01.2018
Anzeige
Warschau

Polens Regierungschef Mateusz Morawiecki hat bei einem Gespräch mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker die umstrittenen Justizgesetze seines Landes verteidigt. „Wir haben erläutert, was die Justizreform für uns bedeutet“, sagte Morawiecki nach dem Treffen in Brüssel. Morawiecki gab den Forderungen nicht nach, Gesetze zu ändern, durch die Brüssel die Unabhängigkeit der Justiz bedroht sieht. Polens nationalkonservativer Regierungschef warb vielmehr um Verständnis: „Unsere Absicht ist es, das System zu verbessern, gerechter und objektiver zu machen“, sagte Morawiecki.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein schweres Erdbeben hat die Karibik nördlich von Honduras erschüttert. Nach Angaben des Geoforschungszentrums Potsdam hatte das Beben am Dienstagabend eine Stärke von 7,3. Zunächst wird vor möglichen Tsunamis gewarnt. Honduras’ Präsident mahnt zur Ruhe.

10.01.2018

Dem niederländischen Fotografen Léon Hendrickx ist ein eindrucksvolles Projekt gelungen. Gemeinsam mit seinem Freund fragte er sich, warum Männer, die eine Dragqueen als Alter Ego besitzen, nicht auch mal zusammen auf einem Bild zu sehen sein sollten. Dann startete Hendrickx die Foto-Serie „Kings & Queens“.

10.01.2018

Eine Prinzessin, die ihr Leben in sozialen Netzwerken teilt? Unvorstellbar! Also hat der Kensington Palast heute mitgeteilt, dass Meghan Markle das in Zukunft auch nicht mehr tun wird. Damit ist jetzt Schluss mit Facebook, Instagram und Co.

10.01.2018
Anzeige