Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Polizei: Hänseleien lösten Messerstiche zu Weihnachten aus
Nachrichten Panorama Polizei: Hänseleien lösten Messerstiche zu Weihnachten aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:05 28.12.2012
Anzeige
Weisendorf

Bei dem Opfer handelt es sich um einen Cousin des 20-Jährigen. Ob dieser seinen Cousin wirklich habe töten wollen, müsse ein Gericht klären. Das Amtsgericht Erlangen hat Haftbefehl gegen den Mann erlassen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 40-Tonner hat das Auto zweier Frauen in Ostfriesland unter sich begraben - die beiden Seniorinnen überlebten den Unfall wie durch ein Wunder unverletzt. „Die beiden Frauen werden heute Abend nach ihren eigenen Worten ihren zweiten Geburtstag feiern“, sagte eine Polizeisprecherin.

28.12.2012

Hänseleien waren Auslöser für die tödliche Messerattacke auf der Weihnachtsfeier einer Familie in Bayern. Der 20 Jahre alte mutmaßliche Täter und sein fünf Jahre jüngeres Opfer seien in Streit geraten, nachdem sie sich immer wieder „verbal provoziert“ hatten, sagte ein Polizeisprecher.

28.12.2012

Autofahrer in Deutschland haben im zu Ende gehenden Jahr Tausende Stunden im Stau festgesteckt. Die gemeldeten Staus des Jahres 2012 summierten sich nach Berechnungen des ADAC zu einer Gesamtlänge von fast 600 000 Kilometern.

28.12.2012
Anzeige