Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Polizei: Lage in Chemnitz in der Nacht ruhig
Nachrichten Panorama Polizei: Lage in Chemnitz in der Nacht ruhig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:07 30.08.2018
Chemnitz

Nach den Ausschreitungen der vergangenen Tage ist es in der Nacht nach Angaben der Polizei in Chemnitz ruhig geblieben. Ein Polizeisprecher teilte mit, dass es zu keinen Straftaten gekommen sei, die mit den Ausschreitungen der vergangenen Tage in Zusammenhang stehen. Am Sonntag war in Chemnitz ein 35 Jahre alter Deutscher durch Messerstiche getötet worden. Ein Iraker und ein Syrer sitzen als Tatverdächtige in Untersuchungshaft. Nach der Tat zogen überwiegend rechte Demonstranten durch die Stadt, von denen einige Ausländer angriffen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

US-Präsident Donald Trump lässt mit seinem Vorwurf der Parteilichkeit gegen Google, Facebook und Twitter nicht locker.

30.08.2018

Ein 20-jähriger Zuwanderer ist in einem Park in Wismar in Mecklenburg-Vorpommern krankenhausreif geprügelt worden.

30.08.2018

Ein viertägiges Motorsport- und Musikfestival rund um die Neuauflage des legendären „Werner“-Rennens beginnt auf dem Flugplatz Hartenholm in Schleswig-Holstein.

30.08.2018