Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Polizei: Ruhige Nacht nach Chemnitzer Protesten
Nachrichten Panorama Polizei: Ruhige Nacht nach Chemnitzer Protesten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:32 31.08.2018
Chemnitz

Nach der Protestkundgebung der rechtspopulistischen Bewegung Pro Chemnitz ist es nach Angaben der Polizei in der Nacht ruhig geblieben. Es sei zu keinen Zwischenfällen in Chemnitz gekommen, teilte ein Sprecher der Polizei mit. Heute seien keine weiteren Demonstrationen angemeldet. Gestern war Ministerpräsident Michael Kretschmer zu einem lange geplanten Bürgerdialog nach Chemnitz gekommen. Am Rande dieser Veranstaltung protestieren rund 900 Demonstranten von Pro Chemnitz. Die Polizei war mit einem Großaufgebot vor Ort.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Flamingo Ingo hält einen Rekord: Er ist mit etwa 71 Jahren das älteste Tier im Zoo Berlin.

31.08.2018

Der Prozess um die Vergewaltigung eines 13-jährigen Mädchens in Velbert beginnt heute am Wuppertaler Landgericht. Angeklagt sind sechs Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren.

31.08.2018

Nach der Festnahme des mutmaßlichen Düsseldorfer Frauenmörders Ali S. in Sevilla ist eine schnelle Abschiebung nach Deutschland unwahrscheinlich.

31.08.2018