Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Polizei beendet Gruppen-Schlägerei in Göttinger Innenstadt
Nachrichten Panorama Polizei beendet Gruppen-Schlägerei in Göttinger Innenstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:02 14.08.2017
Anzeige
Göttingen

Bei einer Schlägerei in der Göttinger Innenstadt haben laut Polizei Syrer und Libanesen aufeinander eingeprügelt. Insgesamt waren 200 Menschen zusammengekommen, aber nicht alle waren aktiv an der Auseinandersetzung am Abend beteiligt, wie ein Polizeisprecher sagte. Ernsthaft verletzt wurde niemand. Die Polizei rückte mit 25 Einsatzkräften an. Nach rund drei Stunden war der Einsatz beendet. Ob es einen speziellen Grund für das Aufeinandertreffen gab, war unklar. Einer der Beteiligten seit festgenommen, aber kurz darauf wieder entlassen worden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zu einer Schlägerei ist es am Sonntagabend offenbar in der Göttinger Innenstadt gekommen. Aus einer Gruppe von 200 Personen unterschiedlicher Herkunft hätten sich vier bis fünf Personen daran beteiligt, teilte die Polizei am Montagmorgen mit. Verletzt worden sei nach ersten Erkenntnissen niemand.

14.08.2017

Bei einer Schießerei am Rande eines Autorennens in Kenosha County im US-Staat Wisconsin sind drei Menschen ums Leben gekommen.

14.08.2017

Ein türkischer Polizist ist am Abend in Istanbul von einem mutmaßlichen Mitglied der Terrormiliz Islamischer Staat erstochen worden.

14.08.2017
Anzeige