Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Polizist erschießt Mann in Sachsen - Kripo ermittelt
Nachrichten Panorama Polizist erschießt Mann in Sachsen - Kripo ermittelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:41 03.08.2017
Anzeige
Mittelherwigsdorf

Ein Polizist hat in Sachsen einen 23-jährigen Mann erschossen. Der Beamte war mit Kollegen wegen eines Notrufs zu einem Wohnhaus im Landkreis Görlitz gerufen worden. Dort soll der 23-Jährige zuvor seine Mutter angegriffen haben. Die Kriminalpolizei soll nun die genauen Tatumstände prüfen - insbesondere diejenigen, die zum Schusswaffengebrauch führten. Die Staatsanwaltschaft Görlitz ordnete die Obduktion der Leiche an.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem jüngsten Raketentest Nordkoreas hat die französische Fluggesellschaft Air France die Zone rund um das Land ausgeweitet, die ihre Flugzeuge nicht überfliegen dürfen. Offenbar war die Interkontinentalrakete in nur rund 100 Kilometer Entfernung an der Boeing vorbeigerauscht.

03.08.2017

Der Dinosaurier Borealopelta markmitchelli lebte vor 110 Millionen Jahren, war 5,5 Meter lang und 1,3 Tonnen schwer.

03.08.2017

Die Berliner Polizei hat Bilder von mehreren unbekannten Jugendlichen veröffentlicht, die im Mai einen obdachlosen Mann brutal angegriffen hatten.

03.08.2017
Anzeige