Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Portugiesische Schüler verwüsten bei Klassenfahrt Hotel
Nachrichten Panorama Portugiesische Schüler verwüsten bei Klassenfahrt Hotel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:50 08.04.2017
Anzeige
Torremolinos

Rund 800 Schüler haben ein Hotel im andalusischen Badeort Torremolinos verwüstet. Unter anderem hätten die Schüler Fliesen zertrümmert, Matratzen aus dem Fenster geworfen, in den Gängen Feuerlöscher ausgeleert und einen Fernseher in eine Badewanne geworfen, berichtet die Zeitung „El País“. Der Eigentümer habe die Schäden erst nach der Abreise der Jugendlichen bemerkt und sofort Anzeige bei der Polizei erstattet. Zu Ostern reisen jedes Jahr Tausende portugiesische Schüler nach Torremolinos und Benalmádena an der Costa del Sol, um das Ende des Schulhalbjahres zu feiern.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 58-Jähriger soll in Staßfurt in Sachsen-Anhalt seine Frau erstochen und seinen Sohn lebensgefährlich verletzt haben. Die Polizei vermutet eine Familientragödie.

08.04.2017

Gewinnzahlen: 2 - 7 - 28 - 39 - 40 - 47 Superzahl: 1 Spiel 77: 3675529 Super 6:  751689 (alle Angaben ohne Gewähr) ...

08.04.2017

Die Ermittler konzentrieren sich nach dem Lkw-Anschlag in der Stockholmer Innenstadt auf den Hauptverdächtigen aus Usbekistan und gehen von einem terroristischen Motiv aus.

08.04.2017
Anzeige