Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Prozess gegen Pegida-Chef Bachmann wegen Volksverhetzung begonnen
Nachrichten Panorama Prozess gegen Pegida-Chef Bachmann wegen Volksverhetzung begonnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:02 19.04.2016
Anzeige
Dresden

Im Dresdner Amtsgericht hat der Prozess gegen Pegida-Chef Lutz Bachmann begonnen. Der 43-jährige Kopf der islam- und fremdenfeindlichen Protestinitiative ist wegen Volksverhetzung angeklagt. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, Flüchtlinge in Facebook-Kommentaren im September 2014 herabgewürdigt und zum Hass gegen sie angestachelt zu haben. Es geht um Beschimpfungen wie „Viehzeug“, „Gelumpe“ und „Dreckspack“. Im Falle einer Verurteilung drohen dem bereits Vorbestraften eine Geldstrafe oder bis zu fünf Jahre Haft.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Frau, die den Mann, den sie für ihren Vater hält, zum Gentest zwingen wollte, ist mit ihrer Verfassungsklage gescheitert.

19.04.2016

Das turbulente Jahr 2015 hat so manchen Reporter auf eine harte Probe gestellt. Die mit dem Pulitzer-Preis geehrten Arbeiten zeigen, wie wichtig guter Journalismus in einer komplexer werdenden Welt bleibt. Es sind packende Geschichten, die aufdecken, einordnen und erzählen.

20.04.2016

Bundesanwaltschaft und Bundeskriminalamt haben fünf mutmaßliche Rechtsterroristen im sächsischen Freital festnehmen lassen.

19.04.2016
Anzeige