Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Prügelattacke: Hauptverdächtiger soll in Türkei festgenommen werden
Nachrichten Panorama Prügelattacke: Hauptverdächtiger soll in Türkei festgenommen werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:06 02.11.2012
Anzeige
Berlin

Nach der tödlichen Prügelattacke am Berliner Alexanderplatz will die Generalstaatsanwaltschaft nach Informationen der „Bild“-Zeitung den Hauptverdächtigen in der Türkei festnehmen lassen. Ein entsprechendes Festnahmeersuchen werde geprüft, berichtet das Blatt. Die Ermittler halten den Mann für die treibende Kraft der Gewaltorgie, bei der ein 20-Jähriger starb. Der Verdächtige hatte sich in die Türkei abgesetzt. Die Staatsanwaltschaft bestätigte ein Festnahmeersuchen am Abend nicht.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die neue niederländische Regierung will den umstrittenen Hasch-Pass wieder abschaffen.

02.11.2012

Die Polizei darf einen Menschen nicht wegen seiner Hautfarbe kontrollieren. Das hat das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz in Koblenz entschieden.

02.11.2012

Vier Leichen sind in einem Wohnhaus in Thüringen entdeckt worden. Die Toten in dem Haus in Otterstedt seien zwei Kinder, ein Jugendlicher und ein Mann, teilte die Polizei mit.

02.11.2012
Anzeige