Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Räuber töten Schweizer in kenianischem Urlaubsresort
Nachrichten Panorama Räuber töten Schweizer in kenianischem Urlaubsresort
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:54 27.10.2013
Anzeige
Nairobi

Ein Schweizer Tourist ist im Süden Kenias bei einem bewaffneten Raubüberfall getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich die Tat bereits am Freitag auf einem Campingplatz im beliebten Urlaubsort Diani Beach. Der 44-Jährige aus dem Kanton Thurgau sei von drei bis vier Banditen angegriffen worden, die auf Motorrädern auf den Zeltplatz gefahren seien, sagte eine Augenzeugin. Derartige Raubüberfälle häufen sich nach Angaben der Polizei in der touristischen Nebensaison, wenn die Einkünfte der Menschen sinken.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die katholische Amtskirche in Deutschland ist nach Ansicht des Publizisten Peter Seewald „müde, ausgezehrt, lahm und langweilig“ geworden. Der enge Vertraute des früheren Papstes Benedikt XVI.

27.10.2013

Lottozahlen: 9 - 18 - 20 - 22 - 24 - 25 Superzahl: 2 Spiel 77: 0 5 3 4 6 2 8 Super 6: 6 5 0 5 7 3

(Diese Angaben sind ohne Gewähr)

27.10.2013

Der unschöne Twitter-Zank zwischen Boris Becker (45) und Oliver Pocher (35) hat im Fernsehstudio ein friedliches Ende gefunden.

27.10.2013
Anzeige