Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Razzia in rechtsextremer Szene Thüringens und Niedersachsens
Nachrichten Panorama Razzia in rechtsextremer Szene Thüringens und Niedersachsens
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:23 23.06.2017
Anzeige
Erfurt

Razzia in der rechtsextremen Szene in Thüringen und Niedersachsen: Die Polizei hat im Raum Erfurt und Göttingen vierzehn Objekte - überwiegend Wohnräume - durchsucht, wie das Landeskriminalamt in Erfurt mitteilte. Es werde wegen der Bildung einer kriminellen Vereinigung gegen insgesamt 13 Beschuldigte ermittelt. Sie sollen in Südthüringen bewaffnete Waldbiwaks organisiert oder daran teilgenommen haben. Einige der Beschuldigten sollen einer international agierenden rechtsextremen Bewegung angehören.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der luxemburgische Außenminister Jean Asselborn sieht in dem von Großbritannien in Aussicht gestellten weitreichenden Bleiberecht für EU-Bürger kein großes Zugeständnis.

23.06.2017

Die schweren Unwetter sind in der Nacht in Richtung Osten abgezogen. Doch vor allem im Bahnverkehr haben sie am Morgen noch großes Chaos hinterlassen. Reisende müssen sich auf Einschränkungen einstellen.

23.06.2017

Mehrere Mitglieder einer in Frankreich zerschlagenen Islamistenzelle sind von einem Pariser Gericht mit Haftstrafen von bis zu 28 Jahren bestraft worden.

23.06.2017
Anzeige