Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Rückkehr von mehr als 100 Dschihadisten-Kindern erwartet
Nachrichten Panorama Rückkehr von mehr als 100 Dschihadisten-Kindern erwartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:22 08.01.2018
Anzeige
Berlin

Die Bundesregierung vermutet, dass mehr als 100 Kinder von aus Deutschland ausgereisten Anhängern der Terrormiliz IS in die Heimat zurückkehren könnten. Das geht aus einer Antwort auf eine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion hervor, die der „Welt“ vorliegt. Danach verfügt die Regierung über Informationen, die eine niedrige dreistellige Anzahl von Minderjährigen erwarten lassen. Grünen-Innenexpertin Irene Mihalic kritisierte diese Angaben als unzureichend. Sie forderte ein bundesweites Präventionsnetzwerk. Radikalisierung müsse bekämpft werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unter dem Motto „No Pants Subway Ride“ sind am Nachmittag Dutzende Menschen ohne Hosen - also nur in Unterwäsche - U-Bahn gefahren.

07.01.2018

So politisch wie in diesem Jahr waren die Golden Globes wohl selten. Neben Initiativen wie „Me too“ und „Time’s up“ gegen sexuelle Belästigung bekommen auch andere Aktivistengruppen eine Bühne. Die Stars rollen ihnen sogar den Roten Teppich aus.

07.01.2018

An eine Matratze gefesselt starb der Asylbewerber Oury Jalloh am 7. Januar 2005 in einer Polizeizelle – bis heute sind die Umstände nicht geklärt. Rund 3.000 Menschen haben am Wochenende an einer Gedenkdemonstration teilgenommen.

07.01.2018
Anzeige