Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Sachsen will entschlossen gegen Rechtsextreme vorgehen
Nachrichten Panorama Sachsen will entschlossen gegen Rechtsextreme vorgehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 28.08.2018
Dresden

Sachsens Regierung und die Polizeiführung des Landes haben eine entschlossene Reaktion auf die Gewaltexzesse in Chemnitz angekündigt. Dieses Ereignis müsse uns alle aufrütteln, sagte Ministerpräsident Michael Kretschmer in Dresden. Der sächsische Staat sei handlungsfähig. Die Ereignisse von Chemnitz zeigten, dass man im Kampf gegen Rechtsextremismus nicht nachlassen dürfe. Bundesinnenminister Horst Seehofer bot der sächsischen Polizei Hilfe an. Bei den Protesten der Rechten und der Gegendemonstranten wurden nach bisherigen Erkenntnissen 18 Demonstraten und zwei Polizisten verletzt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Autofahrer hatte Rettungskräfte behindert, die um das Leben eines 18 Monate alten Jungen kämpften: In Berlin ist ein 23-Jähriger zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Vor Gericht zeigte er sich reumütig.

28.08.2018

„Der ist gerade voll am Ranten, der Lauch!“ – der Langenscheidt-Verlag sucht wieder das „Jugendwort des Jahres“. Doch wovon reden Teenager da auf dem Pausenhof eigentlich? Testen Sie ihr Wissen im Jugendsprache-Quiz!

28.08.2018

Vaterfreuden bei US-Schauspieler Eddie Murphy: Der Comedian freut sich auf sein inzwischen zehntes Kind.

28.08.2018