Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Säugling auf Flughafen-WC getötet - Haft für Mutter
Nachrichten Panorama Säugling auf Flughafen-WC getötet - Haft für Mutter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:58 07.07.2017
Anzeige
Köln

Im Prozess um den Tod eines Neugeborenen auf einer Flughafentoilette in Köln ist die Mutter zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Das Urteil erging wegen Totschlags. Die 28-Jährige habe den Jungen nach einer geheim gehaltenen Schwangerschaft alleine zur Welt gebracht und erstickt, heißt es vom Kölner Landgericht. Der Säugling sei lebensfähig gewesen. Die Staatsanwaltschaft hatte für die Frau fünf Jahre Haft verlangt. Die Verteidigung will in Revision gehen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Zoll warnt vor Urlaubs-Souvenirs der besonderen Art: Kaffeetassen mit Hitler-Konterfei, Hakenkreuz oder SS-Rune seien derzeit als Souvenirs etwa in Bulgarien frei verkäuflich im Angebot - ihre Einfuhr nach Deutschland sei aber streng verboten.

07.07.2017

Die Ehefrau von US-Präsident Donald Trump ist von Demonstranten an der Teilnahme am Partnerprogramm des G20-Gipfels gehindert worden.

07.07.2017

Die Hamburger Polizei hat angesichts der massiven Ausschreitungen rund um den G20-Gipfel weitere Kräfte aus anderen Bundesländern angefordert.

07.07.2017
Anzeige