Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Schafsdieb im Hamburger Hauptbahnhof verhaftet
Nachrichten Panorama Schafsdieb im Hamburger Hauptbahnhof verhaftet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:42 07.01.2018
Anzeige
Hamburg

Ein 29-jähriger Schafsdieb ist im Hamburger Hauptbahnhof verhaftet worden, nachdem er in einer S-Bahn mit seiner Freundin in Streit geraten war und sie geschlagen hatte. Der Mann wurde von Passanten festgehalten, wie die Bundespolizei mitteilte. Er wurde mit einem europäischen Haftbefehl gesucht, weil er in seinem Heimatland Bulgarien 15 Schafe von verschiedenen Eigentümern gestohlen und abtransportiert haben soll. Er war zudem zu einer dreijährigen Haftstrafe verurteilt worden. Der äußerst aggressive Mann musste bei dem Einsatz gefesselt zum Revier gebracht werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Jahr 2002 animierte eine Performance-Gruppe in New York die Menschen dazu, in Unterhose gemeinsam mit der U-Bahn zu fahren. Zum „No Pants Subway Ride“ ziehen die Menschen auch in deutschen Städten ihre Hosen aus.

07.01.2018
Panorama Immer wieder sonntags - Wäre weniger „Tatort“ mehr?

Einige Beobachter sehen Deutschland beliebteste TV-Reihe in der Krise, nachdem vergangenes Jahr erneut die Durchschnittszuschauerzahl gesunken ist. Ist es vielleicht an der Zeit, den „Tatort“ zu reformieren, zumal der neue ARD-Vorsitzende Sparmaßnahmen nicht ausschließt?

07.01.2018

Bei einer Explosion außerhalb eines U-Bahnhofes in einem Stockholmer Vorort sind ein Mann getötet und eine Frau verletzt worden.

07.01.2018
Anzeige