Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Schlafstörungen nehmen immer weiter zu
Nachrichten Panorama Schlafstörungen nehmen immer weiter zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:19 28.10.2013
Wiesbaden

Rund 7,4 Millionen Bundesbürger leiden an Schlafstörungen - mit steigender Tendenz. Gründe seien zunehmender Stress im Beruf, ständige Erreichbarkeit und mehr Schichtarbeit, sagte der Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM), Alfred Wiater.

Noch bis Samstag diskutieren in Wiesbaden rund 2000 Ärzte, Wissenschaftler und Praktiker bei der Jahrestagung der DGSM über neue Erkenntnisse und Studien. Dazu gehören auch Forschungen zu nächtlichen Atemaussetzern. Beim Patientenforum am Samstagvormittag können zudem Fragen an Experten gestellt werden.

Schlafmedizinischer Kongress

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Spur der Attentäter von Nairobi führt möglicherweise auch nach Nord-Europa. Rund einen Monat nach dem Terroranschlag mit dutzenden Toten in einem Einkaufszentrum der kenianischen ...

18.10.2013

Die Bundesanwaltschaft hat nach einem Bericht des SWR einen Tatverdächtigen für den versuchten Bombenanschlag auf dem Bonner Hauptbahnhof identifiziert.

18.10.2013

Nadeschda Tolokonnikowa von der kremlkritischen Punkband Pussy Riot hat mit einem neuen Hungerstreik ihre Verlegung in ein anderes Straflager erstritten.

18.10.2013