Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Schlag gegen Kinderpornografie - Plattform abgeschaltet
Nachrichten Panorama Schlag gegen Kinderpornografie - Plattform abgeschaltet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:50 06.07.2017
Anzeige
Frankfurt

Polizei und Staatsanwaltschaft haben eine Kinderporno-Plattform mit mehr als 87 000 Mitgliedern abgeschaltet. Mehrere mutmaßliche Verantwortliche sowie Mitglieder der Plattform im Darknet wurden festgenommen. Mutmaßlicher Betreiber ist ein 39-Jähriger aus Hessen. Auf der Plattform soll weltweit Kinderpornografie ausgetauscht worden sein, Mitglieder sollen sich außerdem zum sexuellen Missbrauch von Kindern verabredet haben. Morgen gibt es zum Thema in Wiesbaden eine Pressekonferenz.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Außenminister Sigmar Gabriel hat angeregt, die G20-Treffen regelmäßig in New York stattfinden zu lassen.

06.07.2017

Der Frisör Ramadan Adwan setzt auf einen besonders heißen Look: Der 38-Jährige Palästinenser aus dem Gazastreifen stylt seinen Kunden die Haare mit Feuer.

06.07.2017

Wenn es nach den Mode-Designern geht, ist im kommenden Sommer so gut wie alles erlaubt. Gleich bei mehreren Schauen bei der Fashion Week in Berlin gibt es Oberteile aus einem Hauch von Nichts zu sehen.

06.07.2017
Anzeige