Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Schnell gefasste Neujahrsvorsätze haben keine großen Chancen
Nachrichten Panorama Schnell gefasste Neujahrsvorsätze haben keine großen Chancen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:06 27.12.2017
Anzeige
Bremen

Für viele Menschen gehören gute Vorsätze zu Neujahr wie Geschenke zu Weihnachten. Doch wie sie diese konkret umsetzen wollen, darüber machen sie sich oft keine Gedanken. Psychologen räumen den schnell gefassten Vorsätzen zum neuen Jahr deshalb keine großen Chancen ein. „Das ist wie ein Ritual - quasi das Bleigießen für die Seele“, sagt der Berliner Psychoanalytiker Hans-Werner Rückert. Am Ende des Jahres fühle man sich verpflichtet einen Vorsatz zu fassen, ergänzt der Psychologe Frank Wieber von der Universität Konstanz. „Wenn man nicht wirklich dahinter steht, scheitert man.“

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Anstieg der Immobilienpreise in Deutschland dürfte sich nach Ansicht von Experten auch 2018 fortsetzen, aber an Dynamik verlieren.

27.12.2017

Die Sicherheit von Reportern und die Pressefreiheit im Allgemeinen sind nach Einschätzung der OSZE so stark bedroht wie schon lange nicht mehr.

27.12.2017

Im Falle von Diesel-Fahrverboten in Städten hat Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer Ausnahmeregelungen für Handwerksbetriebe und ihre Mitarbeiter gefordert.

27.12.2017
Anzeige