Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Schüsse auf Mann in Hagen - weiter Großfahndung nach Täter
Nachrichten Panorama Schüsse auf Mann in Hagen - weiter Großfahndung nach Täter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:42 06.10.2018
Hagen

Nach Schüssen auf einen Mann in der Hagener Innenstadt fahndet die Polizei weiter nach einem oder mehreren Tätern. Das Opfer war am Freitagabend vor einem Wettbüro angeschossen worden und zusammengebrochen. Der 25-Jährige wurde in einer Notoperation gerettet. Medienberichte, nach denen die Schüsse aus einem vorbeifahrenden Auto abgegeben worden seien, bestätigten die Behörden nicht. Polizeibeamte hatten Freitagnacht einen zunächst Verdächtigen geschnappt und vorläufig festgenommen. Der Mann sei aber wieder frei.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Erdstoß rüttelt Bewohner Siziliens aus dem Schlaf. Das Beben hatte eine Stärke von über vier. Mehrere Personen wurden verletzt.

06.10.2018

Am Freitagabend ist in Herne ein sechs Monate altes Baby aus einem Fenster acht Meter in die Tiefe gestürzt. Im Krankenhaus erlag es seinen schweren Verletzungen. War es ein tragischer Unfall?

06.10.2018

Arnold Schwarzenegger, Samuel L. Jackson, Joseph Gordon-Levitt – immer wieder zieht es auch Hollywood-Promis auf die Wiesn. In diesem Jahr hat sich erneut hoher Besuch angekündigt – diesmal allerdings aus Washington.

06.10.2018