Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Seehofer: Lage ist „ernst und bedrohlich“
Nachrichten Panorama Seehofer: Lage ist „ernst und bedrohlich“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:02 25.07.2016
Anzeige
München

Nach dem zweiten mutmaßlich islamistischen Anschlag in Deutschland binnen einer Woche hat Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer die Sicherheitslage als ernst und bedrohlich beschrieben. Seehofer riet den Bundesbürgern im „Münchner Merkur“ zu Wachsamkeit. Es helfe nicht, an der Realität vorbeizudiskutieren. „Bei uns leben viele Flüchtlinge, die ein schweres Schicksal haben und denen wir helfen sollten. Aber unter ihnen gibt es leider Menschen mit einem erschreckenden Gewaltpotenzial.“ Seehofer kündigte einen massiven Personalaufbau bei der bayerischen Polizei an.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat nach den Gewalttaten von Würzburg und Ansbach erneut vor einer Vorverurteilung muslimischer Flüchtlinge gewarnt.

25.07.2016

Die Bilder von Zika-infizierten Babys aus Südamerika gingen um die Welt. Nun wurde die Geburt eines Kindes mit einer entsprechenden Schädelfehlbildung in Spanien bekannt.

03.08.2016

Nach dem Bombenanschlag von Ansbach besteht nach Angaben der Bundesanwaltschaft der Verdacht, dass der 27-jährige Täter Mitglied der Terrormiliz Islamischer Staat war.

25.07.2016
Anzeige