Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Sektenarzt der „Colonia Dignidad“ muss nicht ins Gefängnis
Nachrichten Panorama Sektenarzt der „Colonia Dignidad“ muss nicht ins Gefängnis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:47 25.09.2018
Düsseldorf

Der frühere Arzt der berüchtigten Sekte „Colonia Dignidad“ in Chile, Hartmut Hopp, muss nicht ins Gefängnis. Das in dem Urteil der chilenischen Justiz dargestellte Verhalten Hopps sei nach deutschem Recht nicht strafbar, teilte das Düsseldorfer Oberlandesgericht mit. Hopp war 2011 in Chile wegen Beihilfe zu sexuellem Kindesmissbrauch zu fünf Jahren Haft verurteilt worden. Bevor seine Strafe rechtskräftig wurde, floh er nach Deutschland. Weil er nicht nach Chile ausgeliefert werden darf, hatte die dortige Justiz beantragt, dass er die Strafe in Deutschland verbüßt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der frühere Arzt der berüchtigten Sekte „Colonia Dignidad“ in Chile, Hartmut Hopp, muss nicht ins Gefängnis.

25.09.2018

Es ist das bisher wohl gruseligste Pärchen-Foto von Heidi Klum und ihrem Freund Tom Kaulitz: Auf Instagram veröffentlichten die Turteltauben ein Bild von sich, auf dem Heidi mit Toms Bart und Tom mit Heidis Brüsten zu sehen ist.

25.09.2018

Rund ein halbes Jahr nach der Tötung der 14 Jahre alten Berliner Schülerin Keira hat der nicht öffentliche Mordprozess gegen einen 15-jährigen Mitschüler begonnen.

25.09.2018