Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Sieben Verletzte bei Messerattacke in Paris
Nachrichten Panorama Sieben Verletzte bei Messerattacke in Paris
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:32 10.09.2018
Paris

Sieben Menschen hat ein Mann mit einem Messer in Paris verletzt. Er stach wahllos auf Passanten ein. Der Zustand von vier Verletzten galt als ernst, berichteten französische Medien am frühen Morgen. Der Täter sei Afghane. Nach ersten Ermittlungen gebe es keinen Hinweis auf ein terroristisches Tatmotiv, berichtete „Le Parisien“ unter Berufung auf die Ermittler. Der Mann habe die Menschen vor einem Kino attackiert. Die Polizei konnte den Angreifer stellen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Fall des tödlichen Streits in Köthen ist am Abend Haftbefehl gegen die beiden Verdächtigen ergangen. Der Vorwurf gegen die jungen Afghanen lautet Verdacht der Körperverletzung mit Todesfolge.

10.09.2018

Ein mit einem Messer bewaffneter Mann hat in Paris mehrere Menschen verletzt. In ersten Medienberichten wurde von bis zu sieben Verletzten gesprochen, der Zustand von vier Verletzten sei ernst.

10.09.2018

In Berlin ist am Abend ein 36-Jähriger erschossen worden. Unbestätigten Informationen mehrerer Medien zufolge soll es sich um ein polizeibekanntes Mitglied einer arabischen Großfamilie handeln.

10.09.2018