Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Silvesterpartys nach Tod von Vergewaltigungsopfer abgesagt
Nachrichten Panorama Silvesterpartys nach Tod von Vergewaltigungsopfer abgesagt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:55 31.12.2012
Anzeige
Neu Delhi

Stattdessen soll am Abend in Gedenken an das Opfer eine Kerzenmahnwache abgehalten werden. Der ebenso große, 99 Jahre alte Gymkhana-Club strich seine traditionelle Silvesterparty ebenfalls. Auch das staatliche Ashok Hotel sagte seine Silvesterparty ab.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem Tod der vergewaltigten Inderin erwägt die regierende Kongresspartei Medienberichten zufolge einen Gesetzesvorstoß zur chemischen Kastration von Vergewaltigern.

31.12.2012

Das Jahr 2013 ist da - zumindest für die Einwohner von Samoa und der Linie-Inseln im Pazifik. Heute um 11.00 Uhr deutscher Zeit begann auf den Inseln das neue Jahr. In Apia, der Hauptstadt von Samoa, war es dabei mit mehr als 25 Grad schön warm.

31.12.2012

Die Täter der Messerstecherei in Frankfurt sind weiter auf der Flucht. Die Leichen der zwei niedergestochenen Männer seien gestern obduziert worden, sagte ein Polizeisprecher.

31.12.2012
Anzeige