Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Sonderermittler: Amri-Akte wohl gefälscht
Nachrichten Panorama Sonderermittler: Amri-Akte wohl gefälscht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:48 03.07.2017
Anzeige
Berlin

Der Sonderermittler zum Terroranschlag auf den Weihnachtsmarkt an der Berliner Gedächtniskirche hat Manipulationen in Polizeiakten zum Attentäter Anis Amri bestätigt. Er habe Hinweise, dass außer dem bislang bekannten Verfasser des gekürzten Berichts noch ein weiterer Kriminalpolizist beteiligt gewesen sei, sagte der Sonderermittler Bruno Jost bei der Vorstellung des Zwischenberichts im Innenausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses. Versagt habe zudem die zuständige Fachaufsicht. Es habe aber „keine Hinweise auf flächendeckendes Fehlverhalten der Polizei“ gegeben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fans der britischen Royals dürfen sich freuen: Herzogin Kate und Prinz William haben angekündigt, ihre Kinder, Prinz George (3) und Prinzessin Charlotte (2), mit nach Deutschland zu bringen.

03.07.2017

Knapp vier Monate nach dem Doppelmord von Herne hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen Marcel H.

03.07.2017

Berlin (dpa) – Im Prozess um die brutale Fußtritt-Attacke gegen eine Passantin auf einer Berliner U-Bahn-Treppe wird der Angeklagte voraussichtlich weitere Fragen des Landgerichts beantworten.

03.07.2017
Anzeige