Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Sonderermittler legt Zwischenbericht zu Berliner Anschlag vor
Nachrichten Panorama Sonderermittler legt Zwischenbericht zu Berliner Anschlag vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:32 03.07.2017
Anzeige
Berlin

Der Terroranschlag auf den Weihnachtsmarkt an der Berliner Gedächtniskirche ist erneut Thema im Innenausschuss des Abgeordnetenhauses. Der vom Berliner Senat eingesetzte Sonderermittler Bruno Jost soll einen Zwischenbericht vorstellen. Jost hatte bereits vor Monaten Unstimmigkeiten und Manipulationen in den Akten zum Attentäter Anis Amri entdeckt. Der Tunesier hatte am 19. Dezember einen Lastwagen entführt und den Fahrer erschossen. Dann steuerte er das Fahrzeug in den Weihnachtsmarkt. Zwölf Menschen starben, mehr als 60 wurden verletzt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundeskanzlerin Angela Merkel will sich einem Medienbericht zufolge schon vor dem offiziellen Beginn des G20-Gipfels in Hamburg mit US-Präsident Donald Trump treffen.

03.07.2017

Im Prozess um ein mutmaßliches illegales Autorennen in Hagen wird heute das Urteil des Hagener Landgerichts erwartet. Zunächst werden allerdings noch die Plädoyers gehalten.

03.07.2017

Berlin (dpa) – Der Prozess um den brutalen Fußtritt gegen eine Passantin auf einer Berliner U-Bahn-Treppe wird heute mit der Befragung weiterer Zeugen fortgesetzt.

03.07.2017
Anzeige