Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stars „Alarm für Cobra 11“-Star verschiebt Hochzeit
Nachrichten Panorama Stars „Alarm für Cobra 11“-Star verschiebt Hochzeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:51 26.06.2017
Erdogan Atalay verlässt sich auf die Sterne. Quelle: Oliver Berg
Anzeige
Berlin

„Alarm für Cobra 11“-Star Erdogan Atalay (50) hat seiner Verlobten zufolge die für den 7. Juli geplante Hochzeit verschoben, weil die Sterne dafür ungünstig standen. „Ein Astrologe hat mir gesagt, dass das kein gutes Datum zum Heiraten ist“, sagte Katja Ohneck der „Bild“.

„Ich bin nicht abergläubisch, aber Sachen wie Sternenkonstellationen sind mir dann doch wichtig“, sagte die 40-Jährige. Wann die Position der Himmelskörper eine Vermählung zulassen, geht aus dem Bericht nicht hervor. Atalay äußerte sich in der Zeitung nicht zu der Verschiebung. Seit 21 Jahren jagt Atalay als Hauptkommissar Semir Gerkhan in der RTL-Serie „Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei“ Verbrecher über die Autobahn.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für laute Töne ist die Dance-Band Scooter seit über zwei Jahrzehnten bekannt. Nun sorgt ein auf der Krim geplanter Auftritt für unliebsamen Krach. Frontmann H.P. Baxxter verteidigt das Konzert auf der von Russland annektierten Halbinsel.

15.06.2017

Eine Entscheidung im Cosby-Fall steht weiterhin aus. Richter Steven O’Neill schickte die Jury zurück in das Geschworenenzimmer, nachdem diese kein einstimmiges Urteil erzielt hatte. Dem US-Komiker wird sexueller Missbrauch vorgeworfen.

15.06.2017

Auch am Dienstag ist die Jury im Prozess gegen Bill Cosby zu keinem Urteil gekommen. Die zwölf Geschworenen konnten sich wieder nicht auf ein Ergebnis einigen.

13.06.2017
Anzeige