Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stars Bart- und Haarschnitte für Bedürftige
Nachrichten Panorama Stars Bart- und Haarschnitte für Bedürftige
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 07.01.2018
Ein kostenloser Haarschnitt für eine in Not geratene Frau. Quelle: Paul Zinken
Anzeige
Berlin

17 Friseure aus ganz Deutschland haben im Franziskanerkloster in Pankow Bedürftigen ehrenamtlich die Haare und Bärte geschnitten. Die Aktion am Sonntag sei „fantastisch“ angenommen worden, sagte der Gründer des Vereins Barber Angels Brotherhood, Claus Niedermaier.

In den ersten zwei Stunden hätten die Friseure im Akkord weit mehr als 150 Menschen frisiert.

Niedermaier gründete den Verein 2016 mit sechs anderen Friseuren und zieht seitdem durch Deutschland, um für seine Idee zu werben: „Wir wollen den Menschen ihr Gesicht zurückgeben - und ein Lächeln darauf zaubern“. Ein hochwertiger Haarschnitt gebe den Menschen Würde und Achtung zurück, sagt Niedermaier.

Inzwischen haben sich deutschlandweit 111 Friseure dem Verein angeschlossen und bieten die Aktion in ihren Städten monatlich an einem Sonntag oder Montag an. Mit ihrem ersten Besuch in Berlin wollen Niedermaier und die anderen Barber Angels andere Friseure für das Projekt begeistern.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Präsident von weltweit rund 16 Millionen Mormonen, Thomas S. Monson, ist tot. Wie die „Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage“ am Mittwoch in Frankfurt am Main mitteilte, starb Monson am Dienstag im Alter von 90 Jahren in Salt Lake City im US-Bundesstaat Utah.

03.01.2018

US-Glamourgirl Paris Hilton (36) und Schauspieler Chris Zylka (32) sind verlobt. Der aus US-Bundesstaat Ohio stammende Darsteller habe Hilton den Heiratsantrag bei einem Skiurlaub über das Wochenende in Aspen/Colorado gemacht, bestätigte Hiltons Sprecherin am Dienstag.

02.01.2018

Vor einem halben Jahr beschloss der Bundestag, dass auch schwule und lesbische Paare in Deutschland mit allem Drum und Dran heiraten dürfen. Eine SPD-Politikerin fackelte danach nicht lange.

29.12.2017
Anzeige