Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stars Boris Becker bedankt sich für Unterstützung
Nachrichten Panorama Stars Boris Becker bedankt sich für Unterstützung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:11 30.05.2018
Boris Becker bedankt sich für aufmunternde Worte. Quelle: Andreas Gebert
Berlin

Der Tennis-Star Boris Becker (50) bedankt sich nach Bekanntwerden seiner Trennung von seiner Ehefrau Lilly (41) für die Unterstützung von Fans und Freunden.

„Ich bin überwältigt und sehr berührt von all den positiven/lieben/emotionalen Botschaften an mich...“, schrieb der 50-Jährige in der Nacht zu Mittwoch bei Twitter. Er habe „wirklich noch ein paar Freunde! Vielen Dank“, fuhr er fort. Zudem postete er eine Nachricht in englischer Sprache mit ähnlichem Wortlaut. In Antworten auf die Nachricht fanden viele Twitter-Nutzer aufmunternde Worte für Becker.

Ein Anwalt des dreifachen Wimbledon-Siegers hatte am Dienstag mitgeteilt, die Trennung sei „einvernehmlich und freundschaftlich“ erfolgt. Die Tennis-Legende und das niederländische Model hatten sich 2005 kennengelernt und im Juni 2009 geheiratet.

Becker ist momentan als TV-Experte bei den French Open in Paris für Eurosport im Einsatz.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Schauspielerin und ihr Mann und Kollege Ryan Piers Williams haben einen kleinen Sohn bekommen - und sind schon jetzt vollkommen vernarrt in den Kleinen.

30.05.2018

Die neuaufgelegte Show „Roseanne“ hatte gute Quoten erzielt. Doch nun hat ein Tweet der Hauptdarstellerin zur Absetzugn der Sendung geführt.

29.05.2018

Der Schriftsteller scheint sich in Frankfurt am Main wohl zu fühlen. Ein Grund: Die Stadt lasse „einen Ruhe, wenn man das will“.

29.05.2018