Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stars Christine Nöstlinger mit 81 Jahren gestorben
Nachrichten Panorama Stars Christine Nöstlinger mit 81 Jahren gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:13 13.07.2018
Die Kinderbuchautorin Christine Nöstlinger ist gestorben. Quelle: dpa
Wien

Die österreichische Kinderbuchautorin Christine Nöstlinger ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Dies bestätigte am Freitag der Residenz-Verlag in Wien. Zuerst hatte der ORF darüber berichtet. Die gebürtige Wienerin starb demnach im Alter von 81 Jahren, wie ihre Familie nach dem Begräbnis der Autorin mitteilte.

Mit Werken wie „Die feuerrote Friederike“, „Maikäfer, flieg!“ und „Gretchen Sackmeier“ wurde sie international bekannt. Im Laufe ihrer Karriere schrieb Nöstlinger über 150 Bücher. Mit ihren unangepassten, vom antiautoritären Erziehungsstil geprägten Büchern beeinflusste sie Generationen von Kindern und Jugendlichen.

Von RND/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Jetzt kommen die Frauen: Der „Black Widow“-Film wird sehr weiblich werden.

13.07.2018

„Ich bin nicht schwanger“. Sagt Komikerin Amy Schumer.

13.07.2018

Frische Luft ist immer gut: Stefan Mross kann auf Hotelzimmer gut verzichten.

13.07.2018