Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stars Denzel Washington schwitzt in Berlin
Nachrichten Panorama Stars Denzel Washington schwitzt in Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:38 08.08.2018
Denzel Washington auf der Terrasse der Akademie der Künste in Berlin. Quelle: Lisa Ducret
Berlin

Hollywood-Star Denzel Washington (63) ist bei einem Foto-Termin in Berlin ins Schwitzen gekommen. „Es ist heißt, heiß, heiß“, sagte der US-Schauspieler der Deutschen Presse-Agentur. „Ist der ganze Sommer so heiß in Deutschland?“, fragte Washington und bat für die nachfolgenden Interviews in einem Hotel um einen Ventilator.

Washington posierte am Mittwoch zusammen mit Regisseur Antoine Fuqua (42) in der Nähe des Brandenburger Tors - in schwarzem Jackett und schwarzem Shirt. Der zweifache Oscar-Preisträger („Glory“, „Training Day“) war in der Hauptstadt, um Werbung für seinen neuen Action-Film „The Equalizer 2“ zu machen, der kommende Woche in den deutschen Kinos startet. Darin spielt der 63-Jährige erneut den ehemaligen CIA-Agenten Robert McCall, der auf eigene Faust Kriminalfälle löst.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Verbrecher-Rollen sind für Schauspieler interessant. Findet auch Eddie Redmayne.

08.08.2018

Kleines Festival mit großer Resonanz: Die Gemeinde Moritzburg vor den Toren Dresdens lockt jedes Jahr erstklassige Kammermusiker aus aller Welt an. In diesem Jahr ist ein Japaner Ehrengast.

08.08.2018

Was hat die Seifenoper „Dallas“ wirklich bewirkt? Sie hat auf das Problem des Trinkens aufmerksam gemacht. Das sieht Hauptdarstellerin Linda Gray als großen Verdienst.

08.08.2018