Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stars Dunja Hayali trauert um ihren Hund
Nachrichten Panorama Stars Dunja Hayali trauert um ihren Hund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:41 09.09.2018
Dunja Hayali im April 2014 in Berlin mit ihrem Hund Emma. dpa - Bildfunk+++ Quelle: Britta Pedersen/dpa
Anzeige
Hannover

Die Moderatorin Dunja Hayali trauert um ihren Golden Retriever Emma. Auf Facebook widmete sie dem Vierbeiner einen Post und stellte viele Bilder aus dem Leben der Hundedame dazu – darunter auch als kleiner Welpe.

„Pass auf dich auf Emmchen“, Du bleibst für mich unsterblich... *RIP*“, schrieb sie noch darunter.

„Wer sich das mit dem Leben ausgedacht hat, hat sich das mit dem Tod nicht gut überlegt“ sage ich immer. Mein...

Gepostet von Dunja Hayali am Sonntag, 9. September 2018

Im Sommer hatte die „Bild“-Zeitung berichtet, die 14-jährige Hündin sei an Krebs erkrankt, Hayali selbst hatte sich nicht dazu geäußert.

Dunja Hayali hatte die Beziehung zu ihrer Hündin im Gespräch mit dem „Berliner Kurier“ mal so umschrieben:“Ich weiß, sie ist ein Tier, aber für mich ist sie wie ein kleiner Mensch.“ 2014 veröffentlichte sie zudem ein Buch mit dem Titel "Is' was, Dog?: Mein Leben mit Hund und Haaren". Darin erzählt sie von ihren Erlebnissen mit dem Golden Retriever.

Von RND/das

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Stars Treffen der Rothaarigen - Redhead Days in Hamburg

Rund 150 Millionen Rothaarige gibt es auf der Welt. Einige von ihnen haben sich jetzt in Hamburg getroffen.

09.09.2018

Instagram, Snapchat, Facebook – für Wolfgang Joop ist das alles nichts. Er könne dem „Austausch von Banalitäten“ in sozialen Netzwerken nichts abgewinnen, sagt der Modedesigner.

09.09.2018

Die gelben Taxis gehören zu New York wie der Eiffelturm zu Paris. Künstwürdig sind sie allemal.

09.09.2018
Anzeige