Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stars George Clooney bei Roller-Unfall leicht verletzt
Nachrichten Panorama Stars George Clooney bei Roller-Unfall leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:18 10.07.2018
George Clooney beim 42. Filmfestival in Toronto 2017. Quelle: Igor Vidyashev
Anzeige
Cagliari

Der US-Schaupieler George Clooney ist auf der italienischen Mittelmeerinsel Sardinien bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Der 57-Jährige fuhr mit seinem Motorroller vom Gelände seines Hotels in Costa Corallina auf die Straße, wo er von einem Auto erfasst wurde, wie italienische Medien am Dienstag berichteten.

Dabei zog er sich den Angaben zufolge leichte Prellungen zu. Clooney wurde mit dem Krankenwagen in die Notaufnahme eines Krankenhauses in der nahe gelegen Stadt Olbia gebracht, hat die Klinik inzwischen aber schon wieder verlassen.

Der Hollywoodstar produziert auf Sardinien gerade die Sky-Fernsehserie „Catch-22“ nach dem gleichnamigen Roman von Joseph Heller, bei der Clooney auch Regie führt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

TV-Interviews? Nein danke! Roseanne Barr will sich zu dem Aus ihrer Serie zwar vor der Kamera äußern. Aber lieber vor der eigenen.

10.07.2018

Fünf Jahre hat sich Beth Ditto für ihr erstes Solo-Werk Zeit gelassen. Die ehemalige Gossip-Frontfrau und Stilikone verdingte sich zwischenzeitlich als Modedesignerin und heiratete ihre Freundin. Jetzt stellte sie in Hamburg ihr Album „Fake Sugar“ vor.

10.07.2018

Einmal im Leben mit John Travolta tanzen - das ist der Traum von vielen. Es wird ein Traum bleiben, denn der Hollywood-Star meidet den Dancefloor.

10.07.2018
Anzeige