Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stars Harry und Meghan beim Familientreffen der Queen
Nachrichten Panorama Stars Harry und Meghan beim Familientreffen der Queen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:02 20.12.2017
Prinz Harry und Meghan Markle auf dem Weg zum Weihnachtsessen mit der Queen. Quelle: Jonathan Brady
Anzeige
London

Der britische Prinz Harry (33) und seine Verlobte Meghan Markle (36) haben am Mittwoch gemeinsam am vorweihnachtlichen Lunch der Queen teilgenommen.

Die 91-jährige Königin Elizabeth II. lädt ihre ganze Familie traditionell in den Londoner Buckingham-Palast ein, bevor sie über Weihnachten zu ihrem Landsitz Sandringham reist. Dort bleibt sie dann meist mehrere Wochen.

Auch Thronfolger Prinz Charles (69) und Herzogin Camilla (70) sowie Prinz William und seine schwangere Frau Kate (beide 35) hatten an dem Essen im Londoner Palast teilgenommen.

Harry und die US-Schauspielerin Markle hatten sich am 27. November verlobt und wollen am 19. Mai in Windsor heiraten. Markle ist auch zur Weihnachtszeit nach Sandringham eingeladen. Britische Medien betonen immer wieder erstaunt, wie schnell sie von der Königin akzeptiert wurde und an Familientreffen teilnehmen darf.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Oscar-Preisträger Dustin Hoffman (80) wird mit weiteren Vorwürfen sexueller Belästigung konfrontiert. Mehrere Frauen schilderten in Interviews angebliche Übergriffe des Schauspielers, die in den 1970er und 1980er Jahren stattgefunden haben sollen.

15.12.2017
Stars Im Alter von 67 Jahren - Mode-Designer Otto Kern ist gestorben

Der Designer und Herrenausstatter Otto Kern ist im Alter von 67 Jahren gestorben. Mit dem Verkauf von Hemden baute sich Kern ein millionenschweres Mode-Unternehmen auf.

11.12.2017

Die Schauspielerin Daisy Ridley fürchtet sich nicht davor, künftig auf ihre Rolle der Rey in „Star Wars“-Saga festgelegt zu sein. „Ich kann mir nicht vorstellen, dass Rey je eine Bürde für mich sein könnte, ich bin sehr glücklich mit ihr“, sagte die Schauspielerin dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND).

10.12.2017
Anzeige