Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stars Helena Bonham Carters Ängste nehmen mit dem Alter ab
Nachrichten Panorama Stars Helena Bonham Carters Ängste nehmen mit dem Alter ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:19 29.04.2018
Die Schauspielerin Helena Bonham Carter wird mit den Jahren immer gelassener. Quelle: Frank Gunn
Berlin

Die Schauspielerin Helena Bonham Carter (51, „Große Erwartungen“) kommt mit ihren Ängsten zunehmend besser klar. „Ich habe viele Ängste, so wie jeder andere Mensch auch“, sagte Bonham Carter der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ (FAS).

„Mit dem Älterwerden wird es aber besser. Dann erkennt man, dass die Stimme, die einem da die Selbstzweifel einflüstert, nicht unbedingt richtig liegt“, meinte die Mimin.

„Das Problem der Jugend ist doch, dass man sich furchtbar besonders fühlt und gar keine Ahnung davon hat, dass es für jeden anderen genauso schwer ist, diesen besonderen Ansprüchen gerecht zu werden, wie es für einen selbst ist“, sagte Bonham Carter der FAS weiter. „Wenn man dann älter wird, merkt man: Okay, jeder ist einzigartig, aber so einzigartig dann auch wieder nicht.“

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die ehemalige Leichtathletin hadert nicht mit dem Älterwerden. Falten nimmt sie hin, wichtig sei vor allem, mit sich im Reinen zu sein, meint sie.

29.04.2018

Zum Mai gehört in vielen Gemeinden der Maibaum, und zum Maibaum gehört der Maibaum-Klau. Vielen Bewachern hilft inzwischen moderne Technik. Dennoch versuchen diebische Burschen es immer wieder.

28.04.2018

An „Der Alte“ kommt keiner vorbei: Wieder hat der ZDF-Krimi bei den TV-Quoten die Konkurrenz hinter sich gelassen. Fast genauso viele Zuschauer konnte der Sender etwas später mit einer anderen Serie vor die Bildschirme locken.

28.04.2018