Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stars J.K. Rowling entschuldigt sich wegen Tweets
Nachrichten Panorama Stars J.K. Rowling entschuldigt sich wegen Tweets
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:52 01.08.2017
J.K. Rowling 2016 in New York. Quelle: Peter Foley
Anzeige
London

„Harry Potter“-Autorin J.K. Rowling (52) hat sich für ihre Vorwürfe entschuldigt, US-Präsident Donald Trump habe ein behindertes Kind auf einer Konferenz ignoriert. Die britische Schriftstellerin hatte Trumps Verhalten nach der Veröffentlichung eines Clips falsch gedeutet und als „schrecklich“ bezeichnet.

Die Mutter des Kindes soll Medienberichten zufolge auf Facebook geschrieben haben: „Kann jemand eine Nachricht an J.K. Rowling schicken: Trump hat meinen Sohn nicht ignoriert und Monty hat noch nicht einmal versucht, seine Hand zu schütteln.“ Mit drei Jahren sei ihr Kind nicht besonders erpicht darauf, jemandem die Hand zu geben.

Daraufhin twitterte Rowling, dass mehrere Quellen sie auf ihre „nicht vollständige oder nicht richtige Darstellung“ hingewiesen hätten. Sie löschte inzwischen die alten Einträge und entschuldigte sich bei dem Jungen und seiner Familie - allerdings nicht bei Trump.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Stars Schauspieler und Dramatiker - Autor Sam Shepard 73-jährig gestorben

Was Kino und Theater betraf, war der Mann ein Alleskönner. Beide Welten feierten Sam Shepard, der als Autor am Broadway und als Schauspieler in Hollywood seine eigene Handschrift hinterließ. Dem bunten Trubel hielt der „Kultur-Cowboy“ sich aber am liebsten fern.

31.07.2017

Sie heißen Springsteen, Bloomberg oder Gates: Eine Clique gut betuchter US-Töchter macht aus seiner kindlichen Pferdeliebe Ernst und erobert im Sattel die Weltrangliste. Im Parcours können sich Amerikas neue Amazonen beweisen, denn Geld spielt hier nur eine Nebenrolle.

28.07.2017

Seit Wochen brodelt die Gerüchteküche um Sophia Thomalla und Gavin Rossdale. Bis jetzt haben das deutsche Modell und der Ex-Mann von Gwen Stefani behauptet, nur gute Freunde sein. Nun postete der US-Rocker jedoch ein ziemlich eindeutiges Video auf Instagram. 

28.07.2017
Anzeige