Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stars Kirchliche Trauung von Ernst August von Hannover
Nachrichten Panorama Stars Kirchliche Trauung von Ernst August von Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:32 08.07.2017
Ernst August von Hannover und Ekaterina Malysheva heiraten in der Marktkirche in Hannover. Quelle: Julian Stratenschulte/dpa
Anzeige
Hannover

Ernst August und Ekaterina von Hannover werden am Samstag (12.00 Uhr) kirchlich heiraten. Der evangelische Gottesdienst in der Marktkirche in Hannover wird vom Altbischof der evangelischen Landeskirche Hannover, Horst Hirschler, gehalten. Rund 600 Gäste werden zu der Trauung erwartet.

Nach dem Gottesdienst wollen Ernst August (33) und seine Braut (30) in einer historischen Kutsche nach Herrenhausen fahren. Die rund fünf Kilometer lange Kutschfahrt endet an einer barocken Galerie, wo das Paar seine Gäste empfängt. Am Abend steigt eine private Party auf Schloss Marienburg, dem südlich von Hannover gelegenen Stammsitz der Welfen.

Am Donnerstag hatten sich der Welfenprinz und die russische Designerin von Oberbürgermeister Stefan Schostok standesamtlich trauen lassen. Ernst August ist der älteste Sohn seines gleichnamigen Vaters, der in zweiter Ehe mit Caroline von Monaco verheiratet ist.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Tennisstar Venus Williams hat sich vor einem tödlichen Verkehrsunfall im US-Staat Florida der Polizei zufolge richtig im Straßenverkehr verhalten. Williams sei Sekunden vor dem Unfall Anfang Juni rechtmäßig in eine Kreuzung gefahren, wo sie von einem anderen Auto abgeschnitten worden sei.

08.07.2017

„Tagesschau“-Sprecherin Linda Zervakis hat in ihrer Schulzeit oft mit Mobbing wegen ihrer griechischen Wurzeln zu kämpfen gehabt. Heute, so die 41-Jährige, reagiere sie nicht mehr so beleidigt auf die Klischees mit denen sie immer noch konfrontiert werde.

01.07.2017

Als Jugendliche litt sie in deutschen Konzentrationslagern. Die jüdische Französin überlebte und setzte sich den Rest ihres Lebens für die französisch-deutsche Freundschaft und die europäische Einigung ein. Auch deutsche Politiker verneigen sich vor Simone Veil.

30.06.2017
Anzeige