Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stars Knut-Denkmal enthüllt - „Träumer“ auf Eisschollen
Nachrichten Panorama Stars Knut-Denkmal enthüllt - „Träumer“ auf Eisschollen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:45 24.10.2012
Anzeige
Berlin

Eine Bronze-Statue des einstigen Eisbär-Stars Knut ist im Zoologischen Garten in Berlin enthüllt worden. Der zu Lebzeiten von mehr als elf Millionen Menschen besuchte und weltweit bekannte Eisbär war 2011 an den Folgen einer Virusinfektion plötzlich gestorben. Das Tier wurde nur vier Jahre alt. Die vom Nürnberger Bildhauer Josef Tabachnyk geschaffene Plastik zeigt den ganz jungen Knut als „Träumer“ auf zwei Eisschollen. Denkmäler für Zoo-Legenden gibt es in Berlin nur noch für Flusspferd Knautschke und Gorilla Bobby.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige