Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stars Lena Gercke sieht sich selbst nicht gern im Fernsehen
Nachrichten Panorama Stars Lena Gercke sieht sich selbst nicht gern im Fernsehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:18 04.01.2018
Lena Gercke scheint weniger Selbstbewusstsein zu haben, als man denkt. Doch es werde besser, sagt sie. Quelle: Daniel Bockwoldt
Anzeige
München

Das Model Lena Gercke findet es „furchtbar“, sich selbst im Fernsehen zu sehen. „Wie sich mein Gesicht bewegt, wenn ich spreche, und wie meine Stimme klingt - da schäme ich mich echt fremd“, sagte die 29-Jährige dem Magazin „Joy“.

Insgesamt sei sie in den vergangenen Jahren aber selbstbewusster geworden. „Am Anfang meiner Model-Zeit hatte ich sogar Panik vor Terminen mit meiner Agentur“, sagte Gercke. „Ich hab mir Sorgen gemacht, dass sie mein Outfit doof finden. Oder dass sie denken: „Oh, die hat ein Kilo zugenommen“.“ Davor habe sie inzwischen aber keine Angst mehr. „Wenn die Waage ein Kilo mehr zeigt - na und?!“

Gercke gewann 2006 die erste Staffel der Castingshow „Germany's Next Topmodel“ und war anschließend regelmäßig in Werbespots und als Moderatorin aktiv. 2013 und 2014 war sie Jurymitglied bei „Das Supertalent“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Präsident von weltweit rund 16 Millionen Mormonen, Thomas S. Monson, ist tot. Wie die „Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage“ am Mittwoch in Frankfurt am Main mitteilte, starb Monson am Dienstag im Alter von 90 Jahren in Salt Lake City im US-Bundesstaat Utah.

03.01.2018

US-Glamourgirl Paris Hilton (36) und Schauspieler Chris Zylka (32) sind verlobt. Der aus US-Bundesstaat Ohio stammende Darsteller habe Hilton den Heiratsantrag bei einem Skiurlaub über das Wochenende in Aspen/Colorado gemacht, bestätigte Hiltons Sprecherin am Dienstag.

02.01.2018

Vor einem halben Jahr beschloss der Bundestag, dass auch schwule und lesbische Paare in Deutschland mit allem Drum und Dran heiraten dürfen. Eine SPD-Politikerin fackelte danach nicht lange.

29.12.2017
Anzeige