Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stars Prinz Nikolai bricht Offiziersausbildung ab
Nachrichten Panorama Stars Prinz Nikolai bricht Offiziersausbildung ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:14 10.10.2018
Prinz Nikolai von Dänemark als Model für Dior Homme auf der Fashion Week in Paris. Quelle: Piero Biasion
Kopenhagen

Prinz Nikolai von Dänemark hat seine Ausbildung zum Reserveoffizier nach zwei Monaten abgebrochen. Das Pressebüro des dänischen Königshauses bestätigte einen entsprechenden Bericht der Zeitung „JydskeVestkysten“.

Der 19-jährige Sohn von Prinz Joachim und Gräfin Alexandra habe die zweijährige Ausbildung auf eigenen Wunsch beendet, das Königshaus sei informiert. Nikolai selbst äußerte sich nicht öffentlich.

Prinz Nikolai steht in der Thronfolge an siebter Stelle und ist seit Anfang des Jahres auch als Model aktiv, unter anderem für die Marken Burberry oder Dior. Eine Karriere wolle er daraus aber nicht machen, sagte er im Februar dem mittlerweile eingestellten Wochenblatt „Tæt På“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Wochenzeitung „Die Zeit“ würdigt den 100. Geburtstag ihres früheren Herausgebers, Altkanzler Helmut Schmidt, mit einer fünfteiligen Serie.

10.10.2018

„Bitte bringt mich zum Staunen und Schwärmen.“ Wünscht sich Xavier Naidoo für seinen neuen Job.

10.10.2018

„Ich mag mein Bäuchlein“. Sagt Model Gitta Saxx über ihren Körper.

10.10.2018