Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stars Prinzen William und Harry besuchen Grab von Diana
Nachrichten Panorama Stars Prinzen William und Harry besuchen Grab von Diana
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:04 29.06.2017
Die letzte Ruhestätte von Lady Di (1997). Quelle: Jerome Delay
Anzeige
London

Überwuchert und von Moos befallen - so soll das Grab der britischen Prinzessin Diana knapp 20 Jahre nach ihrem tragischen Unfalltod ausgesehen haben.

Nach einer aufwendigen Renovierung wollen die Prinzen William (35) und Harry (32) die letzte Ruhestätte nun an diesem Samstag bei einem Gottesdienst besuchen - an dem Tag, an dem ihre Mutter 56 Jahre alt geworden wäre.

Dianas letzte Ruhestätte liegt auf einer Insel inmitten eines kleinen Sees auf dem Stammsitz der Spencer-Familie im mittelenglischen Althrop. Auch Williams Frau Kate (35) soll mit den beiden Kindern Prinz George (4) und Prinzessin Charlotte (2) an der Zeremonie teilnehmen. Das bestätigte eine Sprecherin des Buckingham-Palastes der Deutschen Presse Agentur.

Diana war am 31. August 1997 bei einem Autounfall in Paris im Alter von 36 Jahren ums Leben gekommen. Das Unglück erschütterte das ganze Land und war weltweit in den Schlagzeilen. Ihre Söhne Prinz William und Prinz Harry waren damals erst 15 und 12 Jahre alt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für laute Töne ist die Dance-Band Scooter seit über zwei Jahrzehnten bekannt. Nun sorgt ein auf der Krim geplanter Auftritt für unliebsamen Krach. Frontmann H.P. Baxxter verteidigt das Konzert auf der von Russland annektierten Halbinsel.

15.06.2017

Eine Entscheidung im Cosby-Fall steht weiterhin aus. Richter Steven O’Neill schickte die Jury zurück in das Geschworenenzimmer, nachdem diese kein einstimmiges Urteil erzielt hatte. Dem US-Komiker wird sexueller Missbrauch vorgeworfen.

15.06.2017

Auch am Dienstag ist die Jury im Prozess gegen Bill Cosby zu keinem Urteil gekommen. Die zwölf Geschworenen konnten sich wieder nicht auf ein Ergebnis einigen.

13.06.2017
Anzeige