Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stars Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
Nachrichten Panorama Stars Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:02 21.08.2017
Prinzessin Amalia (r) und Prinzessin Alexia der Niederlande in Warmond (Niederlande) beim traditionellen Fototermin mit der Familie. Quelle: Patrick Van Katwijk
Anzeige
Den Haag

Für die niederländische Prinzessin Alexia geht mit dem Ende der Sommerferien ein Wunsch in Erfüllung. Seit Montag besucht die Zwölfjährige - wie ihre ältere Schwester, Kronprinzessin Amalia (13), - ein Gymnasium.

Alexia konnte den Unterrichtsbeginn am Christlichen Gymnasium Sorghvliet in Den Haag anscheinend kaum noch erwarten. „Seit zwei Jahren hört Alexia (von ihrer Schwester) nur noch Geschichten über Sorghvliet“, hatte Königin Máxima zum Beginn der Sommerferien erzählt. Deshalb sei sie auf das Gymnasium viel besser vorbereitet als seinerzeit Amalia.

Wie ihre Schwester will Alexia die elf Kilometer von der königlichen Familienvilla Eikenhorst in Wassenaar bis zur Schule radeln - begleitet von Personenschützern. Die jüngste der drei Töchter des Königspaares, Prinzessin Ariane (10), besucht noch die nahegelegene Grundschule in Wassenaar. Das Königshaus hofft, dass alle drei Mädchen wie bisher von den Medien in Ruhe gelassen werden. „Die gesamte Schulzeit ist privat“, heißt es in einer Erklärung. „Die Prinzessinnen haben ebenso wie Gleichaltrige das Recht auf eine ungestörte Jugend.“ 

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Pakistan ist die hoch verehrte deutsche Lepra-Ärztin und Ordensfrau Ruth Pfau verstorben. Pfau widmete sich seit den 60er Jahren der Behandlung von Leprakranken in Pakistan – und rettete so Zehntausenden das Leben.

10.08.2017

In einem Instagram-Post ätzte der US-Schauspieler gegen ein gemeinsames Projekt mit Til Schweiger. Nun zeigt sich Rourke versöhnlich - und lobt den Deutschen über den grünen Klee.

08.08.2017

Belgiens Prinz Laurent ist wieder unangenehm aufgefallen. Er hat sich ohne staatliche Erlaubnis mit ausländischen Würdenträger getroffen – und davon auch noch auf Twitter ein Foto hochgeladen.

07.08.2017
Anzeige