Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stars Sylvie Meis trennt sich von Charbel Aouad
Nachrichten Panorama Stars Sylvie Meis trennt sich von Charbel Aouad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:28 27.12.2017
Moderatorin Sylvie Meis ist nach zweijähriger Beziehung wieder single. Quelle: dpa
Anzeige
Hamburg

Bereits im Oktober sollen Sylvie Meis und Charbel Aouad ihre Beziehung beendet haben. Wie die „Gala“ berichtet, gab die Moderatorin nun offiziell die Trennung bekannt. „So sehr sie es sich gewünscht haben, lassen sich ihre Lebensmittelpunkte nicht so vereinbaren wie es ein gemeinsames Leben erfordern würde“, hieß es in einer Pressemitteilung des Managements.

Die Moderatorin und der Geschäftsmann aus Dubai hatten sich vor drei Jahren in Miami kennengelernt. Erst im April hielt der 34-Jährige in Hamburg um Sylvies Hand an. Damals postete sie die Bilder der Verlobung auf Instagram. Die Hochzeit der beiden war bereits in Planung.

Nach Bekanntgabe der Trennung ließ sich Sylvie auf andere Gedanken bringen. Gemeinsam mit ihren Freunden flog die Moderatorin am Mittwoch ins sonnige Miami.

Von RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Stars Prinz Harry und Meghan Markle - Das ist das offizielle Verlobungsfoto

Es ist nicht zu übersehen, wie glücklich sie sind: Der Kensington Palast hat die offiziellen Verlobungsfotos von Meghan Markle und Prinz Harry veröffentlicht. Für die britischen Royals zeigen sich die beiden ungewöhnlich intim, wie ein Blick ins Fotoalbum der Windsors zeigt.

21.12.2017

Kindersegen im Hause Kardashian: Reality-TV-Star Khloé Kardashian und Basketballspieler Tristan Thompson erwarten Nachwuchs. Das bestätigte die 33-Jährige am Mittwoch via Instagram. Auch ihre ältere Schwester Kim bekommt im Januar ihr drittes Kind.

21.12.2017

Oscar-Preisträger Dustin Hoffman (80) wird mit weiteren Vorwürfen sexueller Belästigung konfrontiert. Mehrere Frauen schilderten in Interviews angebliche Übergriffe des Schauspielers, die in den 1970er und 1980er Jahren stattgefunden haben sollen.

15.12.2017
Anzeige