Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stars „Traumschiff“-Star Heide Keller hofft auf neue Rollen
Nachrichten Panorama Stars „Traumschiff“-Star Heide Keller hofft auf neue Rollen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:13 30.12.2017
Nach ihrem Abschied aus der ZDF-Serie „Das Traumschiff“ hofft Schauspielerin Heide Keller, für das Publikum wiederkommen zu dürfen. Quelle: Henning Kaiser
Anzeige
Osnabrück

Die Schauspielerin Heide Keller (78) hofft nach ihrem Abschied aus der ZDF-Serie „Das Traumschiff“ auf neue Rollen. „Ich bin nicht vom Traumschiff gegangen, weil ich meinen Beruf an den Nagel hänge, sondern nur die Uniform“, sagte sie der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Samstag).

„Im Gegenteil - ich hoffe, dass ich für das Publikum wiederkommen darf und dann jemand den Mut hat, mir eine Rolle zu geben, in der ich so alt aussehen darf.“ Keller hat seit der ersten Folge vor gut 36 Jahren die Chefhostess Beatrice gespielt. Am 1. Januar sticht „Das Traumschiff“ ein letztes Mal mit ihr in See.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor einem halben Jahr beschloss der Bundestag, dass auch schwule und lesbische Paare in Deutschland mit allem Drum und Dran heiraten dürfen. Eine SPD-Politikerin fackelte danach nicht lange.

29.12.2017

Model und Moderatorin Sylvie Meis hat sich von ihrem Verlobten Charbel Aouad getrennt. Bereits seit mehreren Monaten sind die beiden kein Paar mehr. Von ihren Freunden ließ sich die 39-Jährige auf andere Gedanken bringen.

27.12.2017
Stars Prinz Harry und Meghan Markle - Das ist das offizielle Verlobungsfoto

Es ist nicht zu übersehen, wie glücklich sie sind: Der Kensington Palast hat die offiziellen Verlobungsfotos von Meghan Markle und Prinz Harry veröffentlicht. Für die britischen Royals zeigen sich die beiden ungewöhnlich intim, wie ein Blick ins Fotoalbum der Windsors zeigt.

21.12.2017
Anzeige