Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stars Valentinstag: Michelle Obama schenkt Barack Liebeslieder
Nachrichten Panorama Stars Valentinstag: Michelle Obama schenkt Barack Liebeslieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:54 21.02.2018
Verliebt wie am ersten Tag: Michelle und Barack Obama. Quelle: Olivier Douliery/abaca Pool
Anzeige
Washington

Michelle Obama (54) hat ihrem Ehemann Barack (56) zum Valentinstag eine Playlist mit mehr als 40 Liebesliedern geschenkt.

„Frohen Valentinstag für mein Ein und Alles“, schrieb die ehemalige First Lady der USA am Mittwoch (Ortszeit) bei Twitter. „Ich widme dir eine kleine Valentinstag-Playlist“, fuhr sie fort und stellte darunter einen Link zum Musik-Streamingdienst Spotify.

Auf der Liste mit dem Titel „Forever Mine“ (übersetzt: Für immer der Meine) finden sich neben Klassikern wie „At Last“ von Jazzsängerin Etta James und „Moondance“ von Van Morrison auch modernere Titel wie „Halo“ von Popsängerin Beyoncé und „LOVE“ von US-Rapper Kendrick Lamar und Sänger Zacari.

Der frühere US-Präsident teilte den Tweet seiner Frau und wünschte ihr mit einem Bild des Paares vor einer sonnigen Landschaft einen frohen Valentinstag. Dazu schrieb er: „Du machst jeden Tag und jeden Ort besser.“

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Retter in der Not: Der Schauspieler Luke Wilson ist in einen Autounfall verwickelt und hilft, ein Opfer zu befreien.

21.02.2018

Tote Kinder in den Favelas, korrupte Politiker mit vollen Taschen: Mit einer wütenden Inszenierung gewinnt die Sambaschule Beija-Flor 2018 den prachtvollen Samba-Wettbewerb in Rio de Janeiro. Die soziale Kritik trifft den Nerv der Zeit in Brasilien.

16.02.2018

Lange Jahre stand sie mit großer Angst auf der Bühne, jetzt hat Käthe Lachmann die Reißleine gezogen. Die Kabarettistin will nie mehr auf auftreten.

21.02.2018
Anzeige