Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stars Verona Pooth kann über frühere Versprecher lachen
Nachrichten Panorama Stars Verona Pooth kann über frühere Versprecher lachen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:53 30.04.2018
Verona Pooth steht zu ihrer Vergangenheit. Quelle: Jörg Carstensen
Anzeige
Berlin

Die Moderatorin Verona Pooth nimmt die Probleme, die sie am Anfang ihrer Karriere hatte, mit Humor. „Über die Versprecher, über die kann ich immer noch lachen“, sagte Pooth in der RTL-Sendung „Guten Morgen Deutschland“, wo sie anlässlich ihres 50. Geburtstags am Montag zu Gast war.

Dort wurden ihr unter anderem alte Ausschnitte aus der Show „Peep!“ gezeigt, die sie von 1996 bis 1999 moderierte. „Aber ich weiß ja die Wahrheit: Sie waren nicht ausgedacht, sie waren nicht geschrieben. Ich hab tatsächlich so einen Quatsch geredet“, sagte die Geschäftsfrau über die Wortdreher. 

Allerdings habe dies auch an ihrem damaligen Arbeitspensum gelegen, erklärte Pooth. Man habe drei Sendungen an einem Tag aufgenommen. Zudem sei sie ein totaler Anfänger in dem Bereich gewesen. „Kaum Schlaf. 24 Stunden vor der Kamera“, sagte sie. „Da habe ich immer noch mehr Quatsch geredet - und die Leute haben es geliebt.“ 

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In seinen Rollen gibt er gern den Rebellen. Aber auch privat findet der Schauspieler Auflehnung wichtig.

30.04.2018

Seit fünf Jahren ist Willem-Alexander König der Niederländer. Er und seine Frau Máxima sind ein Superteam, finden viele. Das Land liebt sein strahlendes Königspaar.

30.04.2018

Die Superhelden sind wieder los - und locken Marvel-Fans in den USA und Kanada massenhaft in die Säle.

29.04.2018
Anzeige