Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stars Was macht der nackte Mann bei der Elbphilharmonie?
Nachrichten Panorama Stars Was macht der nackte Mann bei der Elbphilharmonie?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:48 08.02.2018
Andrey Kuzkin steht Kopf. Quelle: Daniel Reinhardt
Hamburg

Der russische Aktionskünstler Andrey Kuzkin hat sich am Donnerstag gegenüber der Elbphilharmonie bei eisigen Temperaturen kopfüber nackt mit dem Oberkörper eingegraben.

Für eine halbe Stunde ragten nur der Unterleib und die Beine des 38-jährigen Moskauers heraus. Währenddessen atmete der Künstler über einen Plastikschlauch.

Die Performance ist Teil seiner Fotoserie „The Phenomenon Of Nature Or 99 Landscapes With Trees“ (Das Phänomen der Natur oder 99 Landschaften mit Bäumen). Für das Projekt hat sich Kuzkin schon an zahlreichen Orten nackt eingraben lassen, Ende 2015 auch an der Binnenalster in Hamburg. Der Konzeptkünstler ist einer der Gäste einer russisch-deutschen Talkshow auf Kampnagel.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wolfgang Niedecken hatte Lust aufs Fernsehen. Mit einem ungewöhnlichen Bewerbungs-Video hat der BAP-Frontmann den WDR beeindruckt.

08.02.2018

Rund 400 Bücher sind eingereicht worden, jetzt hat die Jury die Nominierten für den renommierten Preis der Leipziger Buchmesse bekanntgegeben. Darunter ist auch eine Autorin mit ihrem Debütroman.

08.02.2018
Stars Liebstes Körperteil - David Beckham mag seine Hände

Es mache ihm Spaß, seine tätowierten Hände anzusehen, sagte der frühere Fußballprofi in einem Interview. Da gibt es auch wirklich viel zu sehen.

08.02.2018