Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stars Weltrekord: Schwimmer ziehen 360 Tonnen schweres Schiff
Nachrichten Panorama Stars Weltrekord: Schwimmer ziehen 360 Tonnen schweres Schiff
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:03 29.07.2018
Schwimmer ziehen beim Ruhrorter Hafenfest das 360 Tonnen schwere Frachtschiff "MS 108". Quelle: Roland Weihrauch
Duisburg

Weltrekord im Hafenbecken: Mit reiner Muskelkraft haben 80 Schwimmer am Samstag beim Ruhrorter Hafenfest in Duisburg ein 360 Tonnen schweres Schiff gezogen.

„Das war schwerer als erwartet - umso mehr freuen wir uns, dass es geklappt hat“, sagte der Vorsitzende des Ruhrorter Bürgervereins, Dirk Grotstollen, der zu den Schwimmern gehörte. Hunderte Schaulustige verfolgten das Spektakel und feuerten die Schwimmer an, die das Schiff mit neun Seilen etwa 100 Meter weit schleppten. Unter den Teilnehmern waren 70 Mitglieder von Wassersportvereinen und zehn Hobbyschwimmer.

Nun soll die Aktion ins Guinness-Buch der Rekorde eingetragen werden. Den bisherigen Weltrekord hält nach Angaben von Grotstollen die Schweizerische Lebensrettungs-Gesellschaft (SLRG), deren Mitglieder vor fünf Jahren ein 330 Tonnen schweres Schiff gezogen hatten.

„Zum Glück sind die angesagten Gewitter ausgeblieben“, sagte Grotstollen. „Denn dann hätte unsere Aktion nicht stattfinden können.“ Das Feuerwerk, das für Freitagabend beim Hafenfest geplant war, war aufgrund der langen Trockenheit wegen Brandgefahr kurzfristig abgesagt worden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auch mit 75 fühlt sich Schlagersänger Michael Holm rundum fit. Ein Grund dafür sei seine späte Vaterschaft.

29.07.2018

Bis Dezember 2019 müssen sich „Star Wars“-Fans noch gedulden - doch nun geben die Macher von „Episode IX“ schon ein Geheimnis preis: in der neunten Folge der Film-Saga ist die verstorbene Carrie Fisher dabei.

28.07.2018

Die erfolgreiche Miniserie „Big Little Lies“ geht bald in die zweite Runde. Auch bei dem nächsten Projekt von Autorin Liane Moriarty wird Nicole Kidman dabei sein - als Darstellerin und Ko-Produzentin.

28.07.2018