Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stars Wladimir Klitschko trägt sich ins goldene Buch ein
Nachrichten Panorama Stars Wladimir Klitschko trägt sich ins goldene Buch ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:23 17.04.2018
Der ehemalige Box-Weltmeister Wladimir Klitschko. Quelle: Christian Charisius/archiv
Anzeige
Flensburg

Der mehrfache Box-Weltmeister Wladimir Klitschko trägt sich heute ins goldene Buch der Stadt Flensburg ein. Flensburg ist so etwas wie die Keimzelle des Erfolgs in der deutschen Wahlheimat des Ukrainers: Der BC Sparta Flensburg nahm 1995 den damals 19-Jährigen unter Vertrag. Klitschko boxte eine Bundesliga-Saison als Amateur für den Verein, bevor er nach seinem Olympiasieg 1996 Profi wurde und den Boxstall wechselte. Klitschko beendete im vergangenen Jahr seine Boxkarriere. Bei dem Termin im Rathaus sind auch ehemalige Weggefährten Klitschkos wie der damalige Flensburger Cheftrainer, Andrej Sliwinski und der ehemalige Vereinsvorsitzende des BC Sparta Flensburg, Norbert Zewuhn, dabei.

dpa/lno

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Normalerweise stellt man sich gerne Trophäen ins Regal. Doch beim Echo sehen das manche Künstler anders. Nach der Debatte um antisemitische Texte der Preisträger Rapper Farid Bang und Kollegah ist die Musikauszeichnung hoch umstritten.

16.04.2018

Ein Ex-Freund soll Conchita Wurst damit erpresst haben, die HIV-Infektion des österreichischen Travestiekünstlers öffentlich zu machen. Das wollte sich die Dragqueen nicht länger bieten lassen.

16.04.2018

Die Echo-Verleihung sorgt weiter für Diskussionen. Peter Maffay fordert jetzt Konsequenzen.

16.04.2018
Anzeige