Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Straßenbahn schleift Mann 120 Meter mit
Nachrichten Panorama Straßenbahn schleift Mann 120 Meter mit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:57 26.10.2018
Ein Einsatzwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht (Symbolfoto). Quelle: imago/Ralph Peters
Leipzig

Bei einem Unfall mit einer Straßenbahn in Leipzig ist am Donnerstagmorgen ein Mann schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen soll der 40-Jährige zwischen zwei Wagen über die Kupplung geklettert sein. Das berichten Zeugen. Der Fahrer bemerkte davon offenbar nichts und fuhr los.

Der Mann wurde rund 120 Meter bis zum Grundstück 122 mitgeschleift. „Er zog sich dabei schwerste Verletzungen zu“, sagte Polizeisprecherin Katharina Geyer auf Anfrage.

Eine Autofahrerin bemerkte schließlich den Mann in seiner verhängnisvollen Lage und informierte den Straßenbahnfahrer. Nachdem die Tram hielt, habe sich der Mann selbst aus seiner misslichen Lage befreit, musste dann aber in eine Klinik eingeliefert werden. Er habe noch nicht befragt werden können, so die Polizei. Deshalb sei der genaue Hergang des Unglücks bisher ungeklärt.

Von Matthias Roth/RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 102-Jähriger liegt in England drei Tage und Nächte lang hilflos auf dem Dach seines Hauses – mit schlechtem Fernsehempfang nimmt das Unglück seinen Lauf.

26.10.2018

Zehn PS, 50 km/h schnell – und natürlich komplett illegal: Auf einer rasenden Bierkiste mit Motor hat die Polizei einen jungen Mann gestoppt. Jetzt gibt’s Ärger für den 21-Jährigen.

26.10.2018

Schrecklicher Unfall auf einer Autobahn-Baustelle: Ein Lastwagen hat auf der A3 bei Köln einen Bauarbeiter überfahren und getötet. Kollegen mussten alles mit ansehen.

26.10.2018